Kräuter in unserm Garten

In unserem Garten und um unser Haus wachsen über 80 Kräuter und Wildkräuter.

Die wir für unsere Energie & Kraft Essenzen verwenden.

Jedes Jahr lernen wir mehr über unsere Kräuter und deren Anwendung.

Besonders unsere Wildkräuter bieten einen riesen großen Schatz, den es zu Entdecken gilt.

Wir teilen unser Wissen an den Gartenabenden und den Essenzen Kursen, und hier auf unserer Homepage.

 

Das veröffentlichte Kräuterwissen ersetzen keinen Arztbesuch, wir übernehmen auch keine Haftung bei Anwendungen der veröffentlichten Anwendungen.

 

Hier siehst Du ein Bild vom
Gamander Ehrenpreis,
 

geeignet für die Hustenteemischung zusammen mit anderen Kräutern wie z. B. Isländischmoos.

Gegen hohen Cholesterinspiegel in Alkohol ausziehen und 9 Tropen zusammen mit Wasser einnehmen. 

Verwendet wird das blühende Kraut, das Du trocknen kannst, um in Tees zu mischen.

 

Zusammen mit anderen Kräutern wie Gundelrebe eine wunderbare Unterstützung der Haut.

Ehrenpreis ist auch geeignet für Kräutersalze,
Frühjahrskuren, oder frisch gepflückt in Salat.  

Ringelblume
Eine große Helferin für die Haut,
ganz einfach in einem guten Öl angesetzt
und in der Sonne stehen lassen. Nach dem Sonnenbad noch etwas auf dem Herd erwärmen um alle Schleim Stoffe aus der Ringelblume zu bekommen. Schon ist das 

Ringelblumenöl fertig und kann so verwendet,
oder in einen Balsam verarbeitet werden. 
Für raue Haut, Baby Haut oder sensible Haut geeignet.